Einige der bekanntesten Gärtnerinnen und Gärtner verwenden Pappe zum Beetaufbau oder als Kohlenhydrat-Quelle im Kompost. Es ist ein fester Bestandteil in der Permakultur-Szene. Wie der MDR kürzlich berichtete, bringt das jedoch nicht vorhersehbare Probleme mit sich. Warum du auf Alternativen zurückgreifen solltest und welche das sind erfährst du in diesem Beitrag....