Praktische Pflanzen für deinen Alltag – Wie Pflanzen Alltagsgegenstände ersetzen können

Es ist Samstag. Das Wochenende hat gerade erst begonnen und du reibst dir den Schlaf aus den Augen, weil der letzte Abend doch länger war, als gedacht.

Zeit Aufzustehen und sich frisch zu machen oder? Aber vorher noch den Wasserkocher anschalten für eine Tasse Tee.

Der Wasserkocher fährt auf Hochtouren und das verschafft dir Zeit für die morgendliche Gesichtserfrischung:

Im Bad angekommen greifst du dir ein kleines Messer und schneidest von deiner Aloe Vera ein kleines frisches Blatt ab. Das innere des Blattes ist eine natürliche Creme ohne jegliche Zusätze. Und nach dem Gebrauch? Ab auf den Kompost damit.

Das Wasser hat den Siedepunkt erreicht. Also fix die getrockneten Blätter vom Himbeerstrauch in die Tasse und aufgießen. Mmmmh lecker.

Jetzt wird der Luftbefeuchter gefüllt. Das Einblatt im Wohnzimmer mit den großen Blättern verdunstet so viel Wasser, dass es ständig neuen Wassernachschub braucht.

Naja. Leider waren das noch nicht alle Hausarbeiten, die an diesem Wochenende anstehen.

Der Wäschekorb ist schon wieder voll. Also ab damit in die Trommel. Das selbstgemachte Efeuwaschmittel ist schon vorbereitet. In das Weichspülerfach kommt noch Zitronensaft und dann dreht die Waschmaschine am Rad.

Jetzt kannst du dir aber auch Zeit für dich nehmen und ab unter die Dusche. Das selbstgemachte Kastanienshampoo steht schon für dich bereit.

Die Body Lotion ist zwar alle. Doch das ist kein Problem: Kokosöl ist eine natürliche Alternative und ohne viele Zusatzstoffe erfüllt es den selben Zweck.

Doch nicht nur dafür hilft dir das Kokosöl. Vermischt mit Kurkuma wird Kokosöl zum Zahnpasta-Ersatz der deine Zähne aufhellt. Kurkuma ist vor allem für die färbende Wirkung in Speisen bekannt. Es färbt auch Stoffe oder eine Zahnbürste innerhalb kürzester Zeit gelb. Doch die Wirkung auf deine Zähne ist überraschender Weise eine andere.

So kann der Tag starten und so können dich Pflanzen bei der tägliche Morgenroutine begleiten.

Am Ende des Tages zählt nicht, ob du 100 Prozent auf diese Pflanzenalternativen setzt. Es ist aber überraschend und nützlich zu wissen, welche Möglichkeiten uns die Natur bietet, um unseren Alltag auch mal ganz anders zu gestalten.